Zur Galerie

Dr. med. Axel Hartmann

Geboren 1955

Curriculum vitae und beruflicher Werdegang

  • 1974 Abitur nat.wiss. Gymn. Kaiserslautern
  • 1974 Studium Physik Universität Kaiserslautern
  • 1975-1977 Bundeswehr , Reserveoffizier
  • 1977-1979 Krankengymnast-Ausbildung Uni Klinik Homburg/Saar
  • 1979-1986 Studium Humanmedizin Uni Mainz
  • 1986 Approbation als Arzt
  • 1986 Promotion im Bereich Rheumatologie
  • 1986 Assistenzarzt Chirurgie Spital Thun Schweiz
  • 1986 Assistenzarzt Anästhesie St.Vincenz Krhs. Mainz
  • 1987- 1990 Assistenzarzt Chirurgie/Unfallchirurgie Krhs. Rüsselsheim
  • 1990- 1994 Assistenzarzt Orthopädie Brüderkrhs. Koblenz
  • 1994 Facharzt für Orthopädie
  • 1994- 1998 Partner Gemeinschaftspraxis in Helmstedt
  • 1998 0rthopädische Praxis Idstein

Mitgliedschaften bei wissenschaftlichen Gesellschaften

Deutscher Orthopädenverband (BVOU),
www.bvou.net

Deutsche Gesellschaft für manuelle Medizin MWE,
www.manuelle-mwe.de

Orthopädische Gesellschaft für Osteologie (OGO),
www.ogo-ev.de

Deutsche Gesellschaft für Akupunktur (DÄGfA),
www.daegfa.de

Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie (DGST),
www.dgschmerztherapie.de

Interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädische und unfallchirurgische Schmerztherapie (IGOST),
www.igost.de

Deutsche Tinnitus Liga (DTL),
www.tinnitus-liga.de

United-Golfers Golf-Medical-Coach
www.united-golfers

Deutsche Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology
www.daegak.de